Werewolves Softair Dresden e.V.

Der Verein "Werewolves Softair Dresden e.V."

(kurz W.S.D.)

hat sich im Dezember 2019 gegründet.

 

Ein Großteil unserer Mitglieder kommt direkt aus Dresden und dem nahen Umland.

Ursprünglich aus einer Gruppe mit 23 Mitgliedern gegründet,

waren wir schon lange zuvor als Airtsoftclub (2012-2019) unter der Leitung von Tom C. W. alias "Wolf" aktiv.

 

Unser Verein ist auf vielen Events vertreten. Dabei spielt es keine Rolle ob im In- oder Ausland.

Bei uns steht der Spaß und die Abwechslung sowie die Kameradschaft im Vordergrund.

So gleicht der Verein einem großen Freundeskreis, der durch den Sport vereint wird.

Damit auch die Zusammenarbeit auf dem Spielfeld funktioniert,

trainieren wir einmal monatlich auf unserem Trainingsgelände in Meißen.

 

Doch spielen wir nicht nur Airsoft!

 

Wir verfolgen seit jeher das Ziel, Airsoft als Sport in der Gesellschaft zu etablieren und darüber aufzuklären.

Deshalb sind uns Interessenten am Hobby immer willkommen. 

Wir helfen ihnen beim Einstieg in das Hobby, damit sie von Anfang an mit dem nötigen Verantwortungsbewusstsein und Wissen in diesen Sport starten können.

 


Die verwendeten Waffen sind ausschließlich Airsoft-Waffen. 
Wir sind keine para- militärische Vereinigung und verfolgen weder links- noch rechtsgerichtete politische Ziele.
Wir betreiben “Airsoft als Teamsport und zur körperlichen Ertüchtigung”
und nehmen damit unser Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit war.

sponsored by: